Sie sind hier:

Vorschriften


Nur an bestimmten Tagen dürfen Rasenmäher oder andere Geräte die Lärm verursachen, benutzt werden. Teilweise sind diese Geräte auch nur in gewissen Zeiträumen einzusetzen.

Rechtsquellen für dieses Thema sind das Bremische Immissionsschutzgesetz sowie die Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung.

Grundsätzlich gilt: In der Zeit von 13 - 15 Uhr und von 19 - 07 Uhr ist die Ruhe einzuhalten, ebenso an Sonn- und Feiertagen.

In erster Linie ist das Stadtamt Bremen für dieses Fachgebiet zuständig. Ihre Polizei hilft Ihnen aber gerne, sollte sich der Lärm nicht abstellen lassen. Meistens helfen ein freundlicher Hinweis und ein Gespräch mit Ihrem Nachbarn.

Zuständig ist das Ordnungsamt Bremen:
Stresemannstr. 48
28207 Bremen

Tel.: (0421) 3610


.