Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

Neuer Leiter der Wasserschutzpolizei Bremen

, JPG, 116.0 KB
Neben Polizeipräsident Lutz Müller der neue Leiter der Wasserschutzpolizei Uwe Old (vierter von links)

(24.04.19)

Im Februar übernahm der Polizeioberrat Uwe Old die Leitung der Wasserschutzpolizei des Landes der Polizei Bremen. Zuvor hatte er die für Bremen und Bremerhaven zuständige Wasserschutzpolizei bereits kommissarisch geleitet. Am vergangenen Donnerstag, den 18.04.2019 wurde der Polizeioberrat feierlich als neuer Leiter unter anderem durch den Polizeipräsidenten, Lutz Müller begrüßt.

Der 56-Jährige war zuvor stellvertretender Leiter der Verkehrspolizei Bremen. Er kam nach seiner Bundeswehrzeit und einer mehrjährigen Fahrzeit in der zivilen Seefahrt im Jahr 1990 zur Polizei Bremen. Bereits als junger Polizeibeamter hat Uwe Old in verschiedenen Funktionen bei der Wasserschutzpolizei seinen Dienst versehen. Er ist der Nachfolger des Leitenden Polizeidirektors Gerhard Schulze, der die Leitung der Bereitschaftspolizei übernommen hat. Zahlreiche Gäste erschienen in der letzten Woche in Bremerhaven, um den neuen Leiter der Wasserschutzpolizei bei seiner offiziellen Amtseinführung zu begleiten. Mit dabei waren unter anderem der Polizeipräsident - Lutz Müller, der Polizeivizepräsident - Dirk Fasse, der Leiter der Direktion Einsatz - Rainer Zottmann, der Direktor der Ortspolizeibehörde Bremerhaven – Harry Götze, Vertreter weiterer Wasserschutzpolizeien sowie der vorherige Leiter der Wasserschutzpolizei – Gerhard Schulze.

„Ich freue mich wieder zurück zu sein und darauf, gemeinsam mit einem professionellen Team für die maritime Sicherheit der Menschen in Bremen und Bremerhaven zu sorgen“, sagt Uwe Old.



.

Einstellungsberatungsgespräche

Das Einstellungsteam der Polizei Bremen bietet Gruppenberatungsgespräche zum Einstellungs- und Auswahlverfahren an. Die Termine finden Sie hier

.


Stellenausschreibungen für den Nichtvollzugsdienst
Ausschreibung Polizeivollzugsdienst für das Einstellungsjahr 2019 VERLÄNGERUNG BEWERBUNGSENDE: 30.04.2019 !

Ab sofort können Sie sich bei uns bewerben für

Hier finden Sie die Stellenausschreibung sowie das online-Bewerbungsportal.

Auf Grund der hohen Einstellungszahlen stehen die Chancen so gut wie noch nie einen Studienplatz zu bekommen!

Codieraktion von Außenbordmotoren

Ein Beamter der Wasserschutzpolizei beim Kodieren eines Bootsmotors, jpg, 27.2 KB

Die Wasserschutzpolizei des Landes Bremen setzt zum Anfang der Saison ein Zeichen gegen den Diebstahl!
Wir freuen uns, den Wassersportlern Aktionen im Frühjahr anbieten zu können.
Wir möchten im persönlichen Gesprächen über geeignete Sicherungssysteme für Boote und Motoren informieren und eine Individualnummer am Außenborder eingravieren.
Die Terminübersicht und weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier

Waffen- und Glasflaschenverbot

Beschilderung der Waffen- und Glasflaschenverbotszone, jpg, 24.0 KB

Im Bereich der Bahnhofsvorstadt ist eine Waffenverbotszone eingerichtet. Dieser Bereich ist in einem Kartenausschnitt gekennzeichnet und mit einer Beschilderung versehen.

Waffenverbotszone

.
.

Polizeireform 2600

, jpg, 55.1 KB

Hier finden Sie das Konzept zur zukünftigen Ausrichtung der Polizei Bremen und häufig gestellte Fragen hinsichtlich der regionalen Polizeiarbeit.

Konzeptpapier (pdf, 2 MB)
Fragen zur Polizeireform (pdf, 163.1 KB)

.
.