Sie sind hier:

Polizeirevier Woltmershausen

Polizeirevier Woltmershausen

Das Polizeirevier Woltmershausen umfasst die Ortsteile Seehausen, Rablinghausen, Strom, Woltmershausen und den Neustädter Hafen. Größenteils landwirtschaftlich und industriell besiedelt sind Seehausen und Strom, in dem sich das Güterverkehrszentrum befindet. Insgesamt leben zurzeit 16.000 Menschen im Revierbereich. Die Hauptaufgaben der Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers sind die Präsenz im Stadtteil, die Beratung der Bürgerinnen und Bürger, Präventionsarbeit sowie die Bearbeitung von revierspezifischen Verkehrsangelegenheiten. Die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers verstehen sich als feste Ansprechpartner für alle Menschen im Stadtteil.

Bürgersprechstunde
Montag bis Mittwoch 10.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag 15.00 bis 17.00 Uhr
Freitag 10.00 bis 12.00 Uhr

Die Anzeigenaufnahme für den Bereich Woltmershausen findet am Polizeikommissariat Süd statt. Bitte beachten Sie auch unsere Onlinewache.

Adresse
Woltmershauser Straße 71
28 197 Bremen
Zentralruf 0421-3620

Revierleitung
Herr Tegge

Kontaktdienst am Revier

Frau Schrader für die Bereiche Woltmershausen, nördlich der Dötlinger Straße und Rablinghausen

Herr Bajorat für die Bereiche Woltmershausen von den Oldenburger Straße bis Dötlinger Straße, Strom, Seehausen und Hasenbüren

Herr Lueßmann für Verkehrsangelegenheiten

KOP