Sie sind hier:

Die Direktion Finanzen / Personal

ist zuständig für alle personal-, organisations- und finanzspezifischen Belange, die die Polizei Bremen betreffen. Hierin enthalten sind die Bereiche Finanzen, Personal, Personalentwicklung sowie der polizeiärztliche, psychologische und soziale Dienst.
Im Sachgebiet Finanzen werden die Tätigkeitsfelder Haushalt und Finanzcontrolling mit der Budgetplanung, dem Budgetcontrolling und den Mittelfreigaben für alle Beschaffungen der Polizei Bremen erstellt und bearbeitet.
Der Bereich Personal/Organisation bearbeitet alle personalorganisatorischen und personalrechtlichen Aufgaben, wie z.B. Einstellungen, Versetzungen, Abordnungen etc. sowie Maßnahmen des Personalcontrollings.
Zum Bereich der Personalentwicklung gehören die Nachwuchsgewinnung, Durchführung des jährlichen Auswahl- und Einstellungsverfahrens, die Fach- und Führungskräfteauswahl und -entwicklung, die altersgerechte Personalentwicklung, das Gesundheitsmanagement sowie die Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
Aufgabe des sozialen / psychologischen Dienstes ist neben reaktiven Maßnahmen vor allem die Präventionsarbeit zur Vermeidung von psychischen Problemen und Erkrankungen.
Zusammenfassend schafft die Direktion Finanzen/Personal optimale Rahmenbedingungen, polizeiliche und individuelle Ziele im Kontext politischer Vorgaben zu erreichen.
.
.