Sie sind hier:

Notfall Telefonnummern

für den Bereich Bremen

  • Giftnotruf: 030 19240 (bundesweit),
    0551 19240 für Bremen, Niedersachsen, Hamburg und Schleswig-Holstein

  • Ärztlicher Notfalldienst: (0421) 19292

  • Ärztlicher Notfalldienst (Bremen Nord): (0421) 6098063

  • Ärztlicher Notfalldienst für Kinder: (0421) 340 44 44

  • Krankentransporte: (0421) 19222

  • Rettungshubschrauber: (0421) 19222

  • Telefonseelsorge: (0421) 504040

  • Opfernotruf: 0800 2800 110

  • Gehörlosen Notruf: (0421) 362 12145

Stand 09.10.2018

Kriseninterventionsdienst (KID): (0421) 80058233

Der Kriseninterventionsdienst steht Ihnen für soziale Krisen zur Verfügung.
Sollten die Mitarbeiter des Krisendienstes nicht erreichbar sein, läuft ein Anrufbeantworter. Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht!

Erreichbarkeit der sozialpsychiatrischen Beratungsstellen/Institutsambulanzen wochentags von 8.30 bis 17.00 Uhr

Nord, Aumunder Heerweg 83/85, 28757 Bremen, Tel.0421 66061234

Süd, Buntentorsteinweg 122, 28201 Bremen, Tel. 0421 22213 0

West, Gröpelinger Heerstraße 104-106, 28237 Bremen, Tel. 0421 2221410

Mitte, Horner Straße 60-70, 28203 Bremen, Tel.0421 800582-10

Ost, Osterholzer Landstraße 51, 28325 Bremen, Tel. 0421 4 081850


Der Kriseninterventionsdienst ist erreichbar:
Werktags von 17.00 bis 21.00 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen von 8.30 bis 17.00 Uhr steht der Kriseninterventionsdienst (KID) für Notfälle zur Verfügung: 0421 800582-33.

Zur Internetseite des Sozialpsychiatrischen Krisendienstes (KID)

Stand 09.10.2018

Notruf für Kinder

Kinder- und Jugendschutz Telefon der Bremer Sozialbehörde.
Fachkräfte, die in Krisensituationen Kinder und Jugendliche beraten. Dieses Telefon ist auch für Eltern, Freunde und Nachbarn gedacht, wenn diese eine Kindesmisshandlung vermuten.

Erreichbarkeit
Telefon: (0421) 699 11 33

24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche.

Stand 09.10.2018