Sie sind hier:

Das Lagezentrum der Polizei Bremen

Bild aus dem Lagezentrum der Polizei Bremen

Lagezentrum
Ruhe gibt es im übergeordneten Lagezentrum nur selten. Jährlich werden hier in 24/7-Schichten um die 300.000 Gespräche angenommen. Und so klingelt laufend eines der Telefone an einem der hochtechnisierten Arbeitsplätze. Unsere Notrufsprecher_innen haben hier im 110-Prozess den ersten Kontakt zum Geschehen. Zu diesem Zeitpunkt ist noch keine Polizei vor Ort. Von der toten Taube am Straßenrand bis zu Großlagen ist alles dabei. Empathie, eine hohe Auffassungsgabe und Stressresistenz der Kollegen_innen sorgen für den reaktionsschnellen Ablauf. Etliche Monitore geben einen sofortigen Überblick über die aktuelle Gesamtlage. Die Funksprecher_innen vergeben die Einsätze, verteilen die polizeilichen Kräfte und halten via Funk Kontakt mit den Kollegen_innen vor Ort.