Sie sind hier:
  • Startseite

Presse Aktuell:

Autoaufbrecher klaut Aktentasche


(23.02.17)

Dank aufmerksamer Zeugen konnte die Polizei am Mittwochnachmittag in der Bahnhofsvorstadt einen Autoaufbrecher nach kurzer Flucht vorläufig festnehmen.

Eine Frau hatte beobachtet, wie ein Unbekannter durch die eingeschlagene Scheibe eines 3er BMW am Hillmannplatz eine schwarze Aktentasche klaute. Sie alarmierte sofort die Polizei, eine weitere Zeugin folgte dem Aufbrecher durch die Wallanlagen. Auffällig war, dass der Täter einen kleinen, braunen Hund mit sich führte. Eine Streife konnte den Verdächtigen -mit einem Chihuahua unterm Arm- schließlich noch in Tatortnähe fassen. Er hat die Beute noch bei sich, bestritt die Tat aber vehement. Angeblich hätte er die Sachen auf der Straße gefunden. Bei einer anschließenden Durchsuchung des 45 Jahre alten Mannes fanden die Polizisten mögliches Tatwerkzeug. Die Sachen wurden als Beweismittel beschlagnahmt. Gegen ihn wurde Anzeige erstattet.

Die Polizei bittet bei verdächtigen Beobachtungen sofort den Notruf 110 der Polizei, wie in diesem Fall beispielhaft geschehen, zu wählen.

.
.






.
. .

Safer Internet Day 7. Februar 2017


Logo Safer Internet Day 2017

Das Internet bietet viele Möglichkeiten, auch für Täter! Viele Nutzer sind sich der Gefahren nicht bewusst. Manche werden im Bereich Cybermobbing zu Tätern, wenn in Netzwerken Bilder versendet oder Kommentare abgegeben werden, die eine Person zum Beispiel beleidigen. Zum Opfer muss kein direkter Kontakt bestehen.
Was darf versendet werden, wie schützt man sich und was macht man, wenn man Opfer geworden ist?

Hier erfahren Sie mehr!
.
.

Haben Sie den Wolf erkannt?


Der Kopf eines Wolfes ist im Brustfell eines Schafes abgebildet

Im Märchen verkleidet sich der Wolf als Schaf. Im echten Leben geben Betrüger sich als andere aus.
Aktuell gab ein Betrüger vor, Polizist zu sein und hat versucht, einen älteren Herren zu betrügen. Der Herr sollte zu seiner Bank gehen und einen fünfstelligen Betrag abheben. Als Polizist wollte er das Vertrauen seines Opfers gewinnen.
Wie gehen Täter vor? Was kann Sie schützen? Lesen Sie hier mehr!

.
.

Codieraktion von Außenbordmotoren


Rechtzeitig zum Saisonstart bietet die Wasserschutzpolizei im Land Bremen wieder Codieraktionen von Außenbordmotoren an.
Codierte Außenborder erschweren Dieben den Absatz der Beute und schrecken somit ab.
Zu den Terminen

Gemeinsam für Ihre Sicherheit!


Abbildung eines Initiativschildes künstliche DNA

Willkommen im Jahr 2017!
Gleich zu Beginn dieses Jahres möchten wir Sie in Sicherheitsfragen unterstützen und bieten Ihnen verschiedene Veranstaltungen im Bereich Einbruchschutz an.
Unsere Kooperationspartner unterstützen uns dabei.
Sie sind uns wichtig!
Erfahren Sie hier mehr!