Sie sind hier:

Polizeirevier Schwachhausen

Polizeirevier Schwachhausen
Das Polizeirevier Schwachhausen ist zuständig für die Ortsteile Barkhof, Bürgerpark, Gete, Neu-Schwachhausen, Radio Bremen, Riensberg und Schwachhausen, in denen zurzeit 38.000 Menschen leben. Besonderer Anziehungspunkt im Stadtteil ist der Bürgerpark mit dem Parkhotel, dem Waldschlösschen, der Meierei, dem Kaffeehaus am Emmasee, dem Schweizer Haus und dem Tierpark. Der Bürgerpark steht als Ganzes unter Denkmalschutz. Exemplarisch für eine Vielzahl kultureller Einrichtungen, Galerien und Denkmälern sei hier das Focke Museum genannt. An der Schwachhauser Heerstraße befindet sich die Synagoge der jüdischen Gemeinde Bremens und das Krankenhaus Sankt Joseph-Stift.
Die Hauptaufgaben der Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers sind die Präsenz im Stadtteil, die Beratung der Bürgerinnen und Bürger, Präventionsarbeit sowie die Bearbeitung von revierspezifischen Verkehrsangelegenheiten. Die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers verstehen sich als feste Ansprechpartner für alle Menschen im Stadtteil.

Bürgersprechstunde
Die Bürgersprechstunde der Kontaktpolizisten:innen findet ab dem 03.08.2021 jeweils Dienstags von 10:00 bis 12:00 Uhr statt.
Um die Ansteckungsgefahr zu minimieren, nutzen Sie bitte die Anzeigenerstattung über die telefonische Anzeigenaufnahme unter Rufnummer 0421/362-12700 oder per Onlinewache.

Öffnungszeiten für die Anzeigenaufnahme
Montag - Freitag 08:00 - 20:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr

Adresse
Parkallee 160
28213 Bremen
Zentralruf 0421 362-0

Revierleitung
Herr Raschkewitz

Kontaktdienst am Revier

Herr Bergemann für die Bereiche Neu-Schwachhausen und Riensberg

Herr Elfers für die Bereiche Bürgerpark und Barkhof

Herr Vogel für den Bereich Schwachhausen

Herr Taps für Verkehrsangelegenheiten

KOP