Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

Weiterer Schlag gegen die Organisierte Kriminalität

(21.05.2019)

Die Polizei Bremen durchsuchte am Montag in den Stadtteilen Innenstadt, Vahr und Huchting neun Wohnungen. Hintergrund ist ein Verfahren wegen gewerbsmäßigem Betäubungsmittelhandel. Bei der groß angelegten Aktion wurden Drogen beschlagnahmt und zwei Haftbefehle vollstreckt.

Seit einiger Zeit hat die Ermittlungsgruppe „Straßendeal“ der Polizei Bremen neun Männer wegen gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln im Visier. Die Verdächtigen gehören zu einer „Lieferdienst-Gruppe“, die Drogen nach vorangegangener telefonischer Bestellung in Bremen und im niedersächsischen Umland auslieferten. Gestern schlugen Staatsanwaltschaft und Polizei nach umfangreichen Ermittlungen zu und durchsuchten die Wohnungen der Beteiligten. In den Häusern fanden und beschlagnahmten die Polizisten u. a. Marihuana, Spice, Kokain, Waffen und weitere wichtige Beweismittel. Bei den Maßnahmen verhafteten die Einsatzkräfte zudem zwei 25 und 28 Jahre alte Drogendealer.

Die Ermittlungen zum Gesamtkomplex dauern an. Die Polizei Bremen, gestern mit einem Großaufgebot von knapp 100 Polizisten im Einsatz, wird weiterhin konsequent mit verdeckten und offenen Maßnahmen gegen den Drogenhandel vorgehen.

.



.

.

Einstellungsberatungsgespräche

Das Einstellungsteam der Polizei Bremen bietet Gruppenberatungsgespräche zum Einstellungs- und Auswahlverfahren an. Die Termine finden Sie hier

.


Stellenausschreibungen für den Nichtvollzugsdienst

Welcher Typ sind Sie?

Aktion tu was, jpg, 3.8 KB
www.aktion-tu-was.de

Achtgeberin?
Polizeirufer?
Hilfeholerin?
Detailerkenner?
Ersthelferin?
Mundaufmacher?

Hier geht es zur Auflösung Gemeinsam 8sam

Verkehrsunfallstatistik 2018

Bild zeigt den Polizei Stern der Polizei Bremen, weißer Schlüssel auf blauen Grund, jpg, 53.6 KB
Polizeistern Polizei Bremen

Unter dem unten aufgeführte Link finden Sie die ausführliche Verkehrsunfallentwicklung 2018 in der Stadt Bremen mit den Bewertungen der Polizei Bremen.
Verkehrsunfallstatistik 2018

.
.

Codieraktion von Außenbordmotoren

Ein Beamter der Wasserschutzpolizei beim Kodieren eines Bootsmotors, jpg, 27.2 KB

Die Wasserschutzpolizei des Landes Bremen setzt zum Anfang der Saison ein Zeichen gegen den Diebstahl!
Wir freuen uns, den Wassersportlern Aktionen im Frühjahr anbieten zu können.
Wir möchten im persönlichen Gesprächen über geeignete Sicherungssysteme für Boote und Motoren informieren und eine Individualnummer am Außenborder eingravieren.
Die Terminübersicht und weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier

Waffen- und Glasflaschenverbot

Beschilderung der Waffen- und Glasflaschenverbotszone, jpg, 24.0 KB

Im Bereich der Bahnhofsvorstadt ist eine Waffenverbotszone eingerichtet. Dieser Bereich ist in einem Kartenausschnitt gekennzeichnet und mit einer Beschilderung versehen.

Waffenverbotszone

.
.

Polizeireform 2600

, jpg, 55.1 KB

Hier finden Sie das Konzept zur zukünftigen Ausrichtung der Polizei Bremen und häufig gestellte Fragen hinsichtlich der regionalen Polizeiarbeit.

Konzeptpapier (pdf, 2 MB)
Fragen zur Polizeireform (pdf, 163.1 KB)

.
.