Sie sind hier:

Bremen Mitte / Süd

Polizeikommissariat Mitte

Das Polizeikommissariat Mitte umfasst die Stadtteile Mitte und Östliche Vorstadt. Geographisch erstreckt sich das PK Mitte vom Stephanitorviertel bis einschließlich dem Hulsberg. Die Weser stellt hier die natürliche Grenze im Süden dar. Der Kern ist der Innenstadtbereich. In diesem Gebiet leben etwa 47.000 Menschen.

Bremen-Mitte ist geprägt von Kaufhäusern und Einzelhandelsgeschäften, der Gastronomie mit seinen Diskotheken, den Veranstaltungen im Bereich der Messehallen und der Bürgerweide sowie seine politischen Anlässe im Rathaus und der Bürgerschaft. Bremens kulturelle Einrichtungen, der historische Stadtkern „Schnoor“, die Weserpromenade und sonstige Sehenswürdigkeiten Bremens (u.a. Stadtmusikanten und das UNESCO-Weltkulturerbe Bremer Rathaus mit dem Bremer Roland) befinden sich auf engem Raum in der Innenstadt. Auch das Weserstadion befindet sich in diesen Stadtteilen. Diese Vielfallt von Kultur, Freizeit, Tourismus, Arbeiten und Wohnen innerhalb eines Polizeikommissariats machen auch die polizeilichen Tätigkeitsfelder vielseitig.

Das Polizeikommissariat ist Standort der Zentralen Anzeigenaufnahme, des Referates Regionaler Einsatz, des Kontaktdienstes, der Verkehrssachbearbeitung für den Bereich Innenstadt sowie des Einsatzdienstes, der rund um die Uhr für Notrufeinsätze zur Verfügung steht. Weitere Dienststelle des Polizeikommissariats Mitte sind das das Polizeirevier Steintor sowie das Kontaktbüro in der Obernstraße. Zu besonderen Anlässen öffnet die Polizeistation an der Bürgerweide.

Ortsteile (A-Z)
Altstadt, Bahnhofsvorstadt, Bereich Bürgerweide, Fesenfeld, Hulsberg, Ostertor, Peterswerder, Steintor

Leitung
Frau Beckendorf

Adresse
Am Wall 200
28195 Bremen
Zentralruf 0421 362-0

Erreichbarkeit
Das Polizeikommissariat Mitte befindet sich fußläufig in einer Entfernung von einem Kilometer vom Bremer Hauptbahnhof. In unmittelbarer Nähe befindet sich die ÖPNV-Haltestelle Domsheide. Diese Haltestelle wird u.a. von den Straßenbahnlinien 2, 3, 4, 10 und 6 angefahren.
Unmittelbar vor dem Gebäude befinden sich zwei Behindertenparkplätze. Ein Besucherparkplatz steht am Polizeikommissariat nicht zur Verfügung. In der Nähe befinden sich verschiedene Parkhäuser.

Zentrale Anzeigenaufnahme
Am Polizeikommissariat Mitte sind wir das ganze Jahr, rund um die Uhr für Sie da. Zu folgenden Kernzeiten steht Ihnen zusätzliches Personal für die Aufnahme von Anzeigen zur Verfügung:

Montag bis Samstag 8.00-20.00 Uhr
Sonntag 10.00-18.00 Uhr
Um Wartezeiten zu vermeiden, nutzen Sie bitte unsere Terminvergabe telefonisch unter 0421/362-0. Außerhalb der o.a. Zeiten können einsatzabhängig längere Wartezeiten entstehen.

Einige Deliktarten können auf unserer Online-Wache zur Anzeige gebracht werden.

Verkehrsangelegenheiten
Für revierspezifische Verkehrsangelegenheiten wie kurzzeitige Halteverbotszonen, die Kontrolle von Verkehrsanordnungen oder Baustellenangelegenheiten im öffentlichen Verkehrsraum sind unsere Verkehrssachbearbeiterinnen und Verkehrssachbearbeiter zuständig.
Informationen zu Ausnahmegenehmigungen für die Durchführung von Umzügen sowie zum Anmelden von Baustellen finden Sie hier Genehmigungen

Dienststellen im Zuständigkeitsbereich

Polizeirevier Innenstadt
Am Wall 200
28195 Bremen
Zentralruf 0421-3620

Aus organisatorischen Gründen versehen die Kontaktbeamten und der Verkehrssachbearbeiter des Polizeireviers Innenstadt ihren Dienst derzeit vorübergehend vom Polizeirevier Steintor aus.

Polizeirevier Steintor
Hoyaer Straße 11
28205 Bremen
Zentralruf 0421-3620

Polizeistation Obernstraße (nicht durchgehend besetzt)
Obernstraße 5
28195 Bremen

Polizeistation Bürgerweide
Während des Freimarktes und der Osterwiese ist auch die Polizeistation auf der Bürgerweide besetzt und über den Zentralruf 0421-3620 erreichbar.


Polizeikommissariat Süd

Das Polizeikommissariat Süd erstreckt sich über das gesamte Bremische Stadtgebiet links der Weser, in dem etwa 125.000 Menschen leben. In diesem Bereich befinden sich der Flughafen Bremen, das Güterverkehrszentrum, das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, das Klinikum Links-der-Weser, das Rote-Kreuz-Krankenhaus sowie die Rolandklinik.

Das Polizeikommissariat ist Standort der Zentralen Anzeigenaufnahme, des Referates Regionaler Einsatz, des Kontaktdienstes, der Verkehrssachbearbeitung für den Bereich Neustadt sowie des Einsatzdienstes, der rund um die Uhr für Notrufeinsätze zur Verfügung steht. Weitere Dienststellen des Polizeikommissariates sind die Polizeireviere in Kattenturm, Woltmershausen und Huchting sowie die Polizeistation Neustadt.

Ortsteile (A-Z)
Alte Neustadt, Arsten, Buntentor, Gartenstadt Süd, Grolland, Habenhausen, Hohentor, Huckelriede und Kattenesch, Kattenturm, Kirchhuchting, Mittelshuchting, Neuenland Neustadt, Neustädter Häfen, Rablinghausen, Seehausen Seehausen, Sodenmatt, Strom, Südervorstadt, Woltmershausen

Leitung
Herr Schröder

Adresse
Otto-Lilienthal-Straße 15/17
28199 Bremen
Zentralruf 0421 362-0

Erreichbarkeit/ÖPNV
Das Polizeikommissariat Süd befindet sich in der Nähe des Bremer Flughafens. Unmittelbar am Gebäude befinden sich die ÖPNV-Haltestelle „Neuenlander Kämpe“ (Straßenbahn-Linie 6, Bus-Linie 52) sowie überdachte Besucher- und Behindertenparkplätze.

Zentrale Anzeigenaufnahme
Am Polizeikommissariat Süd sind wir das ganze Jahr, rund um die Uhr für Sie da. Zu folgenden Kernzeiten steht Ihnen zusätzliches Personal für die Aufnahme von Anzeigen zur Verfügung:

Montag bis Samstag 8.00-20.00 Uhr
Sonntag 10.00-18.00 Uhr

Um Wartezeiten zu vermeiden, nutzen Sie bitte unsere Terminvergabe telefonisch unter 0421 362-0. Außerhalb der o.a. Zeiten können einsatzabhängig längere Wartezeiten entstehen.

Einige Deliktarten können auf unserer Online-Wache Online-Wache zur Anzeige gebracht werden.

Verkehrsangelegenheiten
Für revierspezifische Verkehrsangelegenheiten wie kurzzeitige Halteverbotszonen, die Kontrolle von Verkehrsanordnungen oder Baustellenangelegenheiten im öffentlichen Verkehrsraum sind unsere Verkehrssachbearbeiterinnen und Verkehrssachbearbeiter zuständig.
Informationen zu Ausnahmegenehmigungen für die Durchführung von Umzügen sowie zum Anmelden von Baustellen finden Sie hier Genehmigungen

Dienststellen im Zuständigkeitsbereich:

Polizeirevier Neustadt
Otto-Lilienthal-Straße 15/17
28199 Bremen
Zentralruf 0421 362-0

Polizeirevier Kattenturm
Gorsemannstraße 24
28 277 Bremen
Zentralruf 0421-3620

Polizeirevier Huchting
Franz-Löbert-Platz 1
28 259 Bremen
Zentralruf 0421-3620

Polizeirevier Woltmershausen
Woltmershauser Straße 71
28 197 Bremen
Zentralruf 0421-3620

Polizeistation Neustadt
Schulstraße 11
28 199 Bremen
Zentralruf (0421) 362 0