Sie sind hier:

Die Abteilung Verkehr

Bild zeigt das Wappen der Verkehrsabteilung der Polzei Bremen, jpg, 16.4 KB
Bild zeigt das Wappen der Verkehrsabteilung der Polzei Bremen

ein wesentliches Aufgabenfeld der Polizei ist die Sicherheit im öffentlichen Straßenverkehr

Das Erkennen der Hauptunfallursachen sowie die Erarbeitung von Gegenmaßnahmen, die Betrachtung der im Straßenverkehr besonders auffälligen oder besonders gefährdeten Altersgruppen und die Mitwirkung an der Entschärfung von Unfallhäufungsstellen im Straßennetz sind ein umfassendes Betätigungsfeld, welches innerhalb der der Direktion Einsatz abgedeckt wird.

Die Verkehrsabteilung ist gegliedert in:

Leitung mit der Führungsgruppe / E 30

Anschrift:

Niedersachsendamm 67/69
28201 Bremen
Zentralruf der Polizei Bremen: (0421)3620

Verkehrsbereitschaft / E 31

Zuständigkeit: unter anderem Planung und Durchführung verkehrspolizeilicher Sonderlagen, Aufnahme schwerer Verkehrsunfälle, Urkunden-/Dokumentenprüfungen, Begleitung von Schwertransporten

Anschrift:

Niedersachsendamm 67/69
28201 Bremen
Zentralruf der Polizei Bremen: (0421)3620

Verkehrskommissariat / E 32

Zuständigkeit: unter anderem Clearingstelle, Bearbeitung von Verkehrsunfällen/-Straftaten, betrügerische Verkehrsunfälle, Urkunden-/Dokumentenprüfungen, Erstellung Verkehrslagebild

Anschrift:

Daniel-von-Büren-Straße 2A
28195 Bremen
Zentralruf der Polizei Bremen: (0421)3620

Verkehrsüberwachung / E 33

Zuständigkeit: unter anderem Mobile Geschwindigkeits- und Abstandsüberwachung, Spezialisierte Verkehrsüberwachung, Stationäre Verkehrsüberwachung und Auswertung

Anschrift:

In der Vahr 76
28329 Bremen
Zentralruf der Polizei Bremen: (0421)3620